Wanderhotel in Vorarlberg

Wanderurlaub im Bregenzerwald

Rund 2.000 Kilometer beschilderte Wanderwege führen zu den schönsten Plätzen. An Bächen entlang, zu Bergseen, zu Alpen, wo den ganzen Sommer über Kühe weiden. Auf sanfte, grüne Hügel oder hinauf auf schroffe Gipfel. Wir bieten geführte Wanderungen an und spezielle Wanderangebote an. Eine gute Möglichkeit, die Gegend kennenzulernen und sich aufs Wandern einzustimmen.

Nordic-Walking

Nordic Walken, das schwungvolle Gehen mit zwei Stöcken, hat sich zum Trendsport Nr. 1 entwickelt. Weil es die Gelenke schont und gleichzeitig die Kondition verbessert.

Bregenzerwald Interaktiv:

Hier finden Sie eine Karte für den Bregenzerwald.

Ausgesuchte Wanderungen
rund um Mellau

  • pdf
    3,20 MB

    Rund um Mellau - verpackt in schöne Wanderungen.

    Hier können Sie die Wegbeschreibungen runterladen

  • pdf
    253 KB

    Gehzeit: ca. 1 Stunde

    Schwierigkeitsgrad: leicht

    Besonderheiten/Tipps: Besichtigung Klausbrücke, 3 Kreuze, Wasserfall

    Höhenmeter: ca. 150 m

    Einkehrmöglichkeiten: Gasthäuser/Hotels im Ortszentrum

    ?

  • pdf
    237 KB

    Gehzeit: 25 Minuten

    Schwierigkeitsgrad: leicht

    Besonderheiten/Tipps: gut geeignet für Spaziergang mit Kinderwagen

    Einkehrmöglichkeiten: Gasthäuser/Hotels im Ortszentrum, Kiosk Schwimmbad

    ?

  • pdf
    288 KB

    Gehzeit: ca. 1,5 Stunden

    Schwierigkeitsgrad: leicht

    Besonderheiten/Tipps: Blick über Mellau, Bildstock Prinzwies,

    empfehlenswerte Joggingroute

    Höhenmeter: ca. 200 m

    Einkehrmöglichkeiten: Skihütte, Kiosk Bergbahnen, Gasthäuser/Hotels im Ortszentrum

    ?

  • pdf
    266 KB

    Gehzeit: ca. 1 Stunde

    Schwierigkeitsgrad: leicht

    Besonderheiten/Tipps: Kapelle Oberfeld, „Bildstöckle“ Prinzwies,

    empfehlenswerte Joggingroute

    Höhenmeter: ca. 100 m

    Einkehrmöglichkeiten: Hotels/Gasthäuser im Ortszentrum, Skihu?tte, Kiosk Bergbahnen

    ?

  • pdf
    301 KB

    Gehzeit: ca. 1 Stunde

    Schwierigkeitsgrad: leicht

    Besonderheiten/Tipps: gut geeignet für Spaziergang mit Kinderwagen,

    empfehlenswerte Joggingroute, Engekapelle

    Höhenmeter: ca. 100 m

    Einkehrmöglichkeiten: Gasthäuser/Hotels im Ortszentrum, Skihütte

    ?

  • pdf
    342 KB

    Gehzeit: ca. 1,5 Stunden

    Schwierigkeitsgrad: leicht-mittel

    Besonderheiten/Tipps: Kapelle Bengath, Wasserfall, alte Dösbrücke,

    gutes Schuhwerk, Bregenzerwälder Produkte aus Kuh- und Ziegenmilch

    auf der Alpe Buchen gelegen im Naturschutzgebiet First-Freschen-Hohe Kugel

    Höhenmeter: ca. 300 m

    Einkehrmöglichkeiten: Alpe Buchen, Gasthäuser/Hotels im Ortszentrum

    ?

  • pdf
    318 KB

    Gehzeit: ca. 3,5 Stunden

    Schwierigkeitsgrad: mittel

    Besonderheiten/Tipps: Wendelinskapelle auf der Schnepfegg, Engekapelle, gutes Schuhwerk

    Höhenmeter: ca. 400 m

    Einkehrmöglichkeiten: Berghaus Kanisfluh/Schnepfegg, Tüble Hirschau, Skihütte

    ?

  • pdf
    315 KB

    Gehzeit: ca. 3,5 Stunden

    Schwierigkeitsgrad: mittel

    Besonderheiten/Tipps:

    Kapelle Oberfeld, Kapelle Dös, Kapelle Bengath, Kapelle Dosegg,

    Kapelle Hochvorsäß, gutes Schuhwerk

    Höhenmeter: ca. 500 m

    Einkehrmöglichkeiten: Gasthäuser/Hotels im Ortszentrum

    ?

  • pdf
    291 KB

    Gehzeit: ca. 2,5 Stunden

    Schwierigkeitsgrad: mittel

    Besonderheiten/Tipps: Rundblick über Mellau, Kapelle Kau, gutes Schuhwerk

    Höhenmeter: ca. 500 m

    Einkehrmöglichkeiten: Gasthäuser/Hotels im Ortszentrum

    ?

  • pdf
    347 KB

    Gehzeit: ca. 4,5 Stunden

    Schwierigkeitsgrad: mittel

    Besonderheiten/Tipps: Bizauer Hochmoore, Barfußweg im Bizauer Moos,

    Wendelinskapelle Schnepfegg, gutes Schuhwerk

    Höhenmeter: ca. 500 m

    Einkehrmöglichkeiten: Hotel Bad Reuthe, Gasthof Taube und

    Gasthof Schwanen/Bizau, Berghaus Kanisfluh/Schnepfegg

    ?

  • pdf
    291 KB

    Gehzeit: ca. 2,5 Stunden

    Schwierigkeitsgrad: mittel

    Besonderheiten/Tipps: Kapelle Enge, Kapelle Wirmboden, gutes Schuhwerk

    Höhenmeter: ca. 300 m

    Einkehrmöglichkeiten: Skihütte, Gasthäuser/Hotels im Ortszentrum

    ?

  • pdf
    287 KB

    Gehzeit: ca. 2,5 Stunden

    Schwierigkeitsgrad: mittel

    Besonderheiten/Tipps: Kapelle Hochvorsäß, gutes Schuhwerk, herrlicher Talblick

    Höhenmeter: ca. 350 m

    Einkehrmöglichkeiten: Gasthäuser/Hotels im Ortszentrum

    ?

  • pdf
    392 KB

    Gehzeit: ca. 3-6 Stunden

    Schwierigkeitsgrad: mittel

    Besonderheiten/Tipps: Aussichtspunkt oberhalb der Parzelle Prinzwies,

    gutes Schuhwerk, Bewirtung und heimische Produkte auf den Alpen,

    Talfahrt mit der Mellaubahn (mit Bregenzerwald Gäste-Card inkl.)

    Höhenmeter: ca. 600 m

    Einkehrmöglichkeiten: Restaurant Simma und Alphof Roßstelle,

    Alpe Vordersuttis, Alpe Wildgunten

    Ru?ckfahrmöglichkeit (ab Alpe Lindach): Taxi – Felder Reisen, Mellau

    unter T +43 (0) 5518 2257 – bitte um Voranmeldung!

    ?

  • pdf
    317 KB

    Gehzeit: ca. 3,5 Stunden

    Schwierigkeitsgrad: mittel

    Besonderheiten/Tipps: gutes Schuhwerk

    Höhenmeter: ca. 650 m

    Einkehrmöglichkeiten: Hotels/Gasthäuser im Ortszentrum

    von Mellau und Bizau, Hotel Bad Reuthe

    ?

  • pdf
    351 KB

    Gehzeit: ca. 3 Stunden Aufstieg, ca. 2,5 Stunden Abstieg

    Schwierigkeitsgrad: mittel-schwer

    Besonderheiten/Tipps: Rundblick über den Bregenzerwald,

    Rheintal und Bodensee, gutes Schuhwerk,

    (Variante Mörzelspitze: Wanderfu?hrer)

    Höhenmeter: ca. 1150 m

    Einkehrmöglichkeiten: Hotels/Gasthäuser im Ortszentrum von Mellau

    ?

  • pdf
    388 KB

    Gehzeit: ca. 3,5 Std. Aufstieg, 2,5 Std. Abstieg

    Schwierigkeitsgrad: mittel-schwer

    Besonderheiten/Tipps: Liftbenutzung mit Bregenzerwald Gäste-Card inkl.,

    gutes Schuhwerk, Rundblick über Bregenzerwald, Rheintal, Bodensee

    Höhenmeter: ca. 600 m

    Einkehrmöglichkeiten: Restaurant Simma, Alphof Roßstelle, Alpe Kanis,

    Elsenalpstube Damüls, Hotels und Gasthäuser in Damüls

    Rückfahrmöglichkeit Bus ab Damüls – Linie 43

    ?

  • pdf
    421 KB

    Gehzeit: ca. 2 Stunden Aufstieg, 1,5 Stunden Abstieg

    Schwierigkeitsgrad: mittel-schwer

    Besonderheiten/Tipps: Liftbenutzung mit Bregenzerwald Gäste-Card inkl.,

    gutes Schuhwerk, Rundblick über Bregenzerwald, Rheintal, Bodensee,

    Sonnenauf- und Sonnenuntergangswanderung,

    heimische Produkte auf den bewirtschafteten Alpen

    Höhenmeter: ca. 650 m

    Einkehrmöglichkeiten: Restaurant Simma, Alphof Roßstelle, Alpe Kanis,

    Alpe Wurzach, Edelweiß-Hütte, Hotels/Gasthäuser im Ortszentrum von Au

    Rückfahrmöglichkeit Bus ab Au

    ?

  • pdf
    403 KB

    Gehzeit: ca. 4,5 Stunden Aufstieg, 3 Stunden Abstieg

    Schwierigkeitsgrad: mittel-schwer

    Besonderheiten/Tipps: Liftbenutzung mit Bregenzerwald Gäste-Card inkl.,

    gutes Schuhwerk, Rundblick über Bregenzerwald, Rheintal, Bodensee, Sünsersee

    heimische Produkte auf den bewirtschafteten Alpen

    Höhenmeter: ca. 700 m

    Einkehrmöglichkeiten: Restaurant Simma, Alphof Roßstelle,

    Hotels/Gasthäuser im Ortszentrum von Damüls

    Rückfahrmöglichkeit Bus ab Damüls

    ?

  • pdf
    377 KB

    Gehzeit: ca. 8 Stunden

    Schwierigkeitsgrad: schwer

    Besonderheiten/Tipps: gutes Schuhwerk, Rundblick über Bregenzerwald, Rheintal,

    Spezielle Bregenzerwälder Produkte aus Ziegen- und Kuhmilch auf der Alpe Buchen

    gelegen im Naturschutzgebiet First-Freschen-Hohe Kugel.

    Höhenmeter: ca. 1200 m

    Einkehrmöglichkeiten: Alpe Buchen

    Ru?ckfahrmöglichkeit (ab Alpe Lindach): Taxi – Felder Reisen, Mellau

    unter T +43 (0) 5518 2257 – bitte um Voranmeldung!

    ?

  • pdf
    385 KB

    Gehzeit: ca. 5 Stunden Aufstieg, 3 Stunden Abstieg

    Schwierigkeitsgrad: schwer

    Besonderheiten/Tipps: gutes Schuhwerk, Rundblick über Bregenzerwald

    Spezielle Bregenzerwälder Produkte aus Ziegenmilch auf der Alpe Buchen

    gelegen im Naturschutzgebiet First-Freschen-Hohe Kugel, Freschenkapelle

    Höhenmeter: ca. 1200 m

    Einkehrmöglichkeiten: Alpe Buchen, diverse bewirtschaftete Alpen

    im Mellental, Freschenhaus T +43 (0) 664 327 27 25

    Rückfahrmöglichkeit (ab Alpe Lindach): Taxi – Felder Reisen, Mellau

    unter T +43 (0) 5518 2257 – bitte um Voranmeldung!

    ?